Personal und Management

Einführung und Betrieb von Versorgungssystemen

Die Unternehmen in Deutschland kommen immer mehr in Schwierigkeiten, qualifiziertes Personal für ihre wichtigen Aufgaben zu gewinnen. Es ist ein regelrechter Wettbewerb entstanden, der schon vor Jahren als „Kampf um die Talente“ angekündigt wurde.
MitarbeiterIn will heute Zusatzleistungen, die auch deren Zukunftsperspektive und der Erhaltung Ihrer Arbeitskraft und nicht zuletzt Gesundheit betreffen. Das können heute moderne betriebliche Versorgungssysteme

….lesen Sie mehr

Ablösung und Umstrukturierung von Versorgungssystemen

Ein Großteil der in Deutschland zugesagten betrieblichen Altersversorgungsleistungen besteht aus unmittelbaren Zusagen der Unternehmen an ihre Mitarbeiter. Grund dafür ist, dass diese Pensionszusagen zugleich Mittel zur Unternehmensfinanzierung und personalwirtschaftliches Instrument darstellen.
Mittlerweile werden aber auch die Risiken aus diesen Zusagen immer deutlicher. so zum Beispiel:

….lesen Sie mehr

Zeitkontenmodelle

Immer mehr Unternehmen bieten Ihrem MitarbeiterIn neben flexiblen wöchentlichen, monatlichen Arbeitszeitregelungen, Homeofficetage und andere Möglichkeiten an, zusätzliche Leistung ihrer regelmäßigen Arbeit in sogenannten Wertkonten zu sammeln.

….lesen Sie mehr

Ablösung bestehender Versorgungsverpflichtungen aus öffentlich-rechtlichen Versorgungswerken

Werden öffentlich-rechtliche Einrichtungen oder Unternehmen (z. B. Krankenhäuser, soziale Institutionen, Energie- und Versorgungsunternehmen oder landes- und bundeseigene Gebietskörperschaften) (teil-)privatisiert, steht in der Regel auch eine Modifikation der betrieblichen Altersversorgung im Fokus.

….lesen Sie mehr